• en
  • es
  • de
  • Kalender Presse MEDIA Diskography Biographie Kontakt

    Josep Caballé wird das JOSB leiten

    Maestro Josep Caballé Domenech wird am 13. Februar das Barcelona Youth Symphony Orchestra (JOSB) dirigieren. Es wird im Rahmen der siebten Konzertsaison der Barcelona-Band in einem Konzert im Palau de la Música Catalana zu sehen sein. Außerdem ist es ein Solidaritätskonzert zugunsten von Cáritas.

    Das Programm beginnt mit Robert Schumanns Konzert für Violoncello und Orchester opus 129. Die Solistenrolle übernimmt die Cellistin Ania Custodio, die das JOSB in den Anfängen der Orchestergründung leitete. Jetzt kehrt er nach Barcelona zurück, um in diesem fabelhaften Konzert als Solist zu debütieren.

    Als nächstes wird Josép Caballé, einer der gefragtesten Meister seiner Generation, die Sinfonie Nr. 2 in D-Dur von Brahms. Tickets können online oder an der Abendkasse gekauft werden. Der Kassenerlös dieses Solidaritätskonzerts geht an ein soziales Projekt der Cáritas Castrense Barcelona, ​​​​das sich für die am stärksten Benachteiligten einsetzt.

    www.melomanodigital.com

    www.docenotas.com