• en
  • es
  • de
  • Kalender Presse MEDIA Diskography Biographie Kontakt

    Josep Caballé Domenech dirigiert Ariadna auf Naxos, von Richard Strauss, am Colón Theater in Bogotá

    Das Teatro Colón kündigt für Juli eine Opernpremiere für Kolumbien an, nämlich die schöne Ariadne in Naxos von Richard Strauss.

    Die Darsteller sind die gleichen wie Salomé vor einiger Zeit in Santo Domingo: Josep Caballé Domenech im musikalischen Teil und Joan Anton Rechi als Regisseur.

    Der Colón hatte die gute Idee, einen Wettbewerb für kolumbianische Sänger zu eröffnen, um mehrere der Charaktere zu interpretieren, was eine offensichtliche Förderung der lyrischen Interpreten im Land ist.

    Für diese Produktion wurde von der kolumbianischen Nationaloper des Teatro Colón in Bogotá ein Aufruf zur Auswahl verschiedener Rollen und Stimmlagen eröffnet, an diesem Aufruf nahmen mehr als 60 lyrische Sänger teil.

    Die erste große Produktion des Jahres im Teatro Colón wird unter Beteiligung des National Symphony Orchestra of Colombia am 28., 30. und 31. Juli aufgeführt.

    www.elespectador.com

    www.teatrocolon.gov.co