• en
  • es
  • de
  • Kalender Presse MEDIA Diskography Biographie Kontakt

    Josep Caballé Domenech dirigiert Werke von Liebermann und Strauss mit dem Malaga Philharmonic

    Am 21. und 22. April kehrt das Málaga Philharmonic Orchestra ins Cervantes Theater zurück, um Programm 11 seiner aktuellen Abonnementsaison im Málaga Coliseum aufzuführen.

    Das Programm ist den Komponisten Lowell Liebermann und Richard Strauss gewidmet, unter der Leitung von Maestro Josep Caballé und mit dem Harfenisten José Antonio Domené und dem Flötisten Jorge Francés als Solisten.

    Der erste Teil widmet sich ganz Lowell Liebermanns Konzert für Flöte, Harfe und Orchester op. 48, einem Werk, das der Komponist von der Harfenistin Hyun Sun Na und dem Florida Philharmonic Orchestra, dem Minnesota Orchestra, dem Cincinatti Symphony und dem Dallas Symphony in Auftrag gegeben hat . Es wurde im November 1995 von dem Flötisten James Galway und der Harfenistin Kathy Kienzel und dem Minnesota Orchestra unter Edo de Waart uraufgeführt.

    Der zweite Teil des Programms, der Richard Strauss gewidmet ist, beginnt mit Tod und Verklärung, Op.24 und endet mit Till Eulenspiegel lustige Streiche, Op.28.

    www.plateamagazine.com