• en
  • es
  • de
  • Kalender Presse MEDIA Diskography Biographie Kontakt

    Fantastische Rezension zu „El Caballero de la Rosa“ unter der Leitung von Caballé Domenech

    „Man kann den exzellenten Klang des Bogotá Philharmonic Orchestra nicht übersehen, das unter der Leitung von Josep Caballé-Domenech bewiesen hat, dass es eines der bekanntesten in Lateinamerika ist. Der katalanische Meister gab eine fröhliche Version, die die Farbpalette zeigte, die der Komponist in der Partitur verlangte, und auf diese Weise entstand die berühmte Wiener Farbe. Darüber hinaus hat das Orchester die Sänger nie übertroffen und unter den herausragendsten Momenten ist das Trio Marie Theres am Ende des dritten Aktes zu erwähnen, als die Lyrik der Interpreten, der angemessene Rhythmus des Dirigenten und die Farbe der Instrumentierung a sehr fragmentarisch. berührend“. Scherzo

    „Was den großen kolumbianischen Beitrag angeht, der OFB – der, wie gesagt – etwas Kaltes begann und bald ein hohes Niveau erreichte, das es wusste, die exquisite Spannung aufrechtzuerhalten, die Strauss auszeichnet.“ Opernwelt

    Rezension Opernwelt: www.operaworld.es