23
Mai
2018

JCD leitet die Labèque Sisters und das Philharmonische Orchester von Bogotá

Am kommenden Mittwoch, 23. Mai, wird das Teatro Julio Mario Santo Domingo, das Philharmonische Orchester von Bogotá und sein künstlerischer Leiter, Josep Caballé-Domenech, gemeinsam mit den Labèque Sisters ein fantastisches Konzert mit Werken wie der Obertura de La Italiana geben in Algier von Rossini, das Konzert für zwei Klaviere und Orchester op. 88 von Bruch, die Nocturnes von Debussy und Daphnis und die Cloe Suite Nr. 2 von Ravel.

Weitere Informationen: Teatro Mayor Julio Mario Santo Domingo.