26
Aug
2020

Josep Caballé dirigiert in der Saison 20/21 von l´Auditori de Barcelona

L’Orquestra Simfònica de Barcelona und Nacional de Catalunya präsentieren eine Herbstsaison, die an die Maßstäbe der Distanzierung auf der Bühne angepasst ist und die Mehrheit der Solisten und Dirigenten, die ihre Teilnahme bestätigt hatten, aufrechterhält. Auf diese Weise schlägt L’Auditori de Barcelona einen vierteljährlichen Zeitplan vor, um jederzeit auf die Bedürfnisse der Gesundheitssituation reagieren zu können und unnötige Stornierungen und Rücksendungen zu vermeiden.

Die Herbstsaison findet zwischen Oktober und Dezember mit 11 Konzerten statt, die auch im Streaming über die neue L’Auditorio Digital-Plattform (auditoridigital.cat) ausgestrahlt werden, die ab September verfügbar sein wird.

Die Präsenz katalanischer und spanischer Künstler ist während dieser Saison konstant. Schlagstöcke sind ebenso wichtig wie die von Josep Caballé Domenech und Solisten wie dem Bariton José Antonio López und dem Pianisten Nieves Estarellas.

Mehr Informationen:  www.docenotas.com   ,    www.lavanguardia.com/